Zum Jahresschluss 2019

Geschrieben: 11. Dezember 2019 | Autor: | Kategorisiert unter: Allgemein | Keine Kommentare »

Liebe Interessierte an meinem literarischen Schaffen,

nachdem ich im Frühjahr ein Vierteljahr Stipendiat in der Doppelgemeinde Laufenburg CH/D sein durfte, als „1. Burgschreiber zu Laufenburg“, hat die Doppelgemeinde als Herausgeber nun meine in der Zeit entstandenen Texte, die sich direkt auf den Aufenthalt und die Stadt bezogen, veröffentlicht. Im Buch enthalten ist auch mein Theaterstück, das ich 2007 zum 800-Jahrejubiläum der Stadt geschrieben hatte.

Band mit Essays, Geschichten und Gedichten, hochdeutsch und alemannisch: Ankommen in Laufenburg, Edition Burgschreiber 2019 im Drey-Verlag, Gutach

Die Buchvorstellung wird erst am 29.01.20 in Laufenburg in Café-Buchhandlung am Andelsbach (Renata Vogt) sein, und wohl erst dann wird das Buch auch im Buchhandel zu erwerben sein (15.- €). Falls jemand aber ungeduldig ist, kann er „Ankommen in Laufenburg“ schon gerne jetzt bei mir erhalten.

Eine ruhige, frohe Adventszeit wünscht

Markus Manfred Jung

oben links:

Markus Manfred Jung, Petra Gabriel (Autorin), Uli Führe (Musiker)

oben rechts:

Markus Manfred Jung, Uli Führe (Musiker)

unten:

Bürgermeister Ulrich Krieger (Laufenburg, D), MMJ, Stadtamann Herbert Weiss (Laufenburg, CH).

Publikation genehmigt via Drey-Verlag


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.